Rechtsanwalt
Daniel Berger
Rechtsanwalt
Tobias Strübing
Rechtsanwalt
Norman Wirth

Wir stellen uns Ihren Gegnern.

Kreativ. Kämpferisch. Besser.


So kommen Sie im Versicherungsfall zu Ihrem Recht.

Wir helfen Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Sie haben einen Versicherungsfall? Ich unterstütze Sie mit Rat und Tat.


Fachanwalt Tobias Strübing

1. Mein Team und ich beraten Sie und schätze Ihre Chancen ein:
Am besten, Sie rufen uns kurz an und schildern mir Ihren Fall. Ich schätze Ihre Chancen und Ansprüche für Sie ein.

2. Wir besprechen die nächsten Schritte gemeinsam:
So erhalten Sie einen ersten Überblick über notwendige Schritte und eventuelle Kosten eines Verfahrens. Auf dieser Grundlage können Sie leichter entscheiden, wie Sie vorgehen möchten.

3. Auf Wunsch vertrete ich Sie:
Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Entscheidung. Wenn Sie es wünschen, vertrete ich Sie sehr kurzfristig und helfe Ihnen, Ihre Rechte durchzusetzen.

Informieren Sie sich, wie Sie sich gegenüber Ihrer Versicherung richtig verhalten. Unser erstes Gespräch ist vertraulich, unverbindlich und kostenlos.

Fachanwalt Tobias Strübing, LL.M.

Wir unter­stützen Sie bei diesen Versicher­ungs­fällen:

Sie sind berufsunfähig

Sie sind berufsunfähig und haben eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Ihr Antrag wurde abgelehnt oder nur befristet bewilligt oder die Versicherung hat den Vertrag angefochten?

Setzen Sie sich am Besten gleich mit uns in Verbindung und überlassen Sie den Schriftwechsel mit Ihrer Versicherung unseren Fachanwälten für Versicherungsrecht. Die Gefahren lauern bereits in scheinbar harmlosen Formulierungen. Unsere erfahrenen Spezialisten kennen diese „Fallstricke“ und unterstützen Sie mit Rat und Tat bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Nutzen Sie uns als Experten bereits bei der Beantragung von Leistungen aus Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung. Wir geben Ihnen konkrete Hilfestellungen, damit Sie nicht Ihre Ansprüche verlieren.

Sie haben einen Schaden erlitten, z.B. am Gebäude

Schäden durch Naturereignisse und -Katastrophen haben in den letzten Jahren zugenommen und nach Expertenmeinung, wird die Anzahl von Elementarschäden weiter steigen.

Gut ist es deshalb, wenn Sie in diesen Schadensfällen abgesichert sind. Aber Vorsicht bei der Kommunikation mit der Versicherung im Schadensfall! Fehler sind durch den umfangreichen Schriftwechsel selten zu vermeiden und sollten deshalb von Fachanwälten für Versicherungsrecht geführt werden.

Wir bieten Ihnen eine unverbindliche Erstberatung im Schadensfall und klären das weitere Vorgehen mit Ihnen persönlich ab. Überlassen Sie die Durchsetzung Ihrer Rechte unseren erfahrenen Spezialisten.

Sie hatten einen Unfall

Zum Glück haben Sie eine Unfallversicherung. Dann ist jetzt Ihre Versicherung gefragt, Ihnen Ihre zustehenden Leistungen schnell zukommen zu lassen. Aber hier ist auch schon der Haken. Kennen Sie die so genannten Invaliditätsfristen und können Sie einschätzen, was in die erforderlichen Arztberichte aufgenommen werden muss? Nicht selten laufen die Streitigkeiten zudem auch zeitlich aus dem Ruder und Betroffene warten lange Zeit auf die ihnen zustehende Leistung, oftmals mit dem rechtlich nicht haltbaren Argumente, man müsse Nachprüfungen abwarten.

Lassen Sie das nicht zu und vertrauen Sie Ihren Versicherungsfall von Anfang an unseren Fachanwälten für Versicherungsrecht und Unfallspezialisten an! Wir unterstützen Sie bereits bei der Beantragung und setzen Ihre Ansprüche wenn nötig auch vor Gericht durch.

Sie haben einen Haftpflichtschaden

Sie wollen Ihre Haftpflichtversicherung in Anspruch nehmen, da einem Dritten Schaden zugefügt wurde? Meist sind die Kosten für den Ausgleich des Schadens erheblich, sodass die Versicherungssummen nicht selten mehrere Millionen Euro betragen.

Haftpflichtversicherungen prüfen deshalb sehr genau Ihre Ansprüche. Wussten sie zudem, dass Haftpflichtversicherungen nicht nur Schäden zahlen, sondern auch unberechtigte Forderungen abwehren? Um von Anfang an alles richtig zu machen, sollten Sie sich Rat von Spezialisten, wie einem Fachanwalt für Versicherungsrecht, holen. Wir kennen die Fristen und vorgeschriebenen Formen zur korrekten Meldung Ihres Haftpflichtschadens und sicheren Ihnen somit beste Aussichten auf die Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Die Wirth-Rechtsanwälte sind im Versicherungsrecht spezialisiert und haben jahrelange Erfahrung in einer Vielzahl von Versicherungsfällen.

Warum ein Fachanwalt passende Antworten hat.


Die Titel “Fachanwalt für Versicherungsrecht” wird von der Rechtsanwaltskammer verliehen.  Der Titel wird nur verliehen, wenn man hohe Anforderung erfüllt und besondere Kenntnis und Erfahrung im Versicherungsrecht nachweist. Zu Ihrer Sicherheit wird so eine hohe Qualität Ihrer Beratung und Vertretung gewährleistet. Um den begehrten Titel zu tragen muss ein Anwalt

  • mindestens drei Jahre ununterbrochen als Rechtsanwalt tätig gewesen sein,
  • einen speziellen Lehrgang mit intensivster Schulung und strengen Prüfungen absolvieren,
  • eine große Anzahl von versicherungsrechtlichen Fällen bearbeitet haben und
  • jährlich Fortbildungsveranstaltungen besuchen.

Bei Wirth-Rechtsanwälte werden Sie von Fachanwälten für Versicherungsrecht vertreten, die für die Kanzlei mehrere Hundert Fälle gewonnen haben. Diese Erfahrung kommt auch Ihnen zu Gute.

Mit unserer Unterstützung haben Sie beste Chancen, Ihr Recht durchzusetzen.

  • geprüfte Fachanwälte für Versicherungsrecht
  • spezialisiert auf die Durchsetzung der Ansprüche von Versicherungsnehmern
  • Beratung und Vertretung von Anfang an
  • deutschlandweite, gerichtliche Prozessführung
  • erfahren im Aushandeln von Vergleichen
  • mehr als 8.000 Mandate seit 1998
Siegel Fachanwalt für Versicherungsrecht

Erfolgreiche Fälle aus der Praxis

Unsere Fachanwälte für Versicherungsrecht sind für Sie da.

So gehen einige Versicherer mit ihren Kunden um.


Viele Versicherungen sind sehr kundenfreundlich – auch im Leistungsfall. Aber eben nicht alle und diese auch nicht immer. Je nachdem, wie Ihr spezieller Fall gelagert ist, oder  Sachbearbeiter Sie geraten, kann der - aus Ihrer Sicht absolut gerechtfertigte Anspruch - auch mal rigoros abgelehnt werden. Damit das nicht passiert, wenden Sie sich am besten schon an uns, bevor Sie die Leistung beantragen.

Tipp der Redaktion Handelsblatt

„Unfallopfer kontra Versicherer – wie viele Anträge lehnen die Versicherer wirklich ab“

Wenn die Justizministerin der Branche und ihren Unter­nehmen nur die richtigen Fragen stelle und zudem neue Daten einfordere, könnte die Behörde weit mehr als bisher entdecken, glaubt Schwin­towski, der in Berlin an der Humboldt-Universität bürgerliches Recht lehrt. Eine seiner Forderungen...

Tipp der Redaktion ARD

„Die Nein Sager: Die Macht der Versicherungs­konzerne“

 

 

Tipp der Redaktion SWR

"Wenn Versicherungen nicht zahlen"